Tag der Architektur in Sachsen am 23. und 24. Juni 2012

OBJEKTBESICHTIGUNGEN  -  BÜROBESICHTIGUNGEN  -  VERANSTALTUNGEN


Objektbesichtigung

Haus Schminke

Das Haus Schminke in L√∂bau (Sa) ist eines der weltweit bedeutendsten Wohnh√§user des 20. Jhd. und gilt als Hauptwerk des Architekten Hans Scharoun im Bereich des privaten Wohnungsbaus. 1931 - 1933 erbaut, wurde es bereits 26 Jahre nach seiner Fertigstellung als revolution√§r geltendes Architekturwerk der Moderne denkmalrechtlich erfasst und 1978 schlie√ülich unter Denkmalschutz gestellt. Die Umsetzung ist extravagant und funktionell zugleich. Gef√ľhrte Rundg√§nge durch Haus und Garten finden um 10, 12, 15 und 16.30 Uhr statt, jeweils anschlie√üend eine kurze Pr√§sentation der Stiftung Haus Schminke. Dr. Lars Scharnholz (INIK) h√§lt um 14 Uhr einen Vortrag zum Thema "Topographie der Bauten der Moderne - vielseitige Architekutlandschaft im Dreil√§ndereck". Originale Filmaufnahmen und Fotos der Familie Schminke k√∂nnen angeschaut werden, auch der Garten l√§dt zum Verweilen ein - ganzt√§gig Imbissangebot

Termin 24. Juni, 10 - 18 Uhr
Bemerkungen F√ľhrungen 10, 12, 15 und 16.30, 14 Vortrag "Topographie der Bauten der Moderne - Architekturlandschaft im Dreil√§ndereck", ganzt√§gig Imbissangebot

Objektangaben
Anschrift Kirschallee 1 b, 02708 L√∂bau 
Bauherr Fritz und Charlotte Schminke
Gesamtbaukosten k.A.

Architekturbüro
Stiftung Haus Schminke
Anschrift
Kirschallee 1 b, 02708 Löbau
Telefon
03585 862133
Fax
03585 833010
Internet
www.stiftung-hausschminke.eu
E-Mail
info[at]stiftung-hausschminke.eu